Klaus Keicher GmbH
Ohrberg 2
74235 Erlenbach

Telefon 07132 / 951110
Telefax 07132 / 951118

E-Mail: info@privatkellerei-keicher.de

Geschäftszeiten

Montag von 8.30 - 14.00 Uhr

Dienstag- Freitag von 8.30 - 12.00 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr

Samstag von 8.30 - 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
 

 

   

Die Rebe ist ein Sonnenkind - Sie liebt den Berg und hasst den Wind

 

Unsere Hauptrebsorten im Überblick

Trollinger
Die Trollinger sind in Farbe meist ziegelrot, im Bukett fruchtig und zeichnen sich durch einen herzhaften kernigen Charakter mit feinrassiger Säure aus. Als württembergische Spezialität eignet er sich durch seine leichte Art besonders als Vesperwein.

Schwarzriesling
Als eine Mutation des blauen Spätburgunders ist der Schwarzriesling ein samtig milder Rowein, der zu jedem Anlass getrunken werden kann. Kirschrot in siner Farbe zeigt er sich duftig zart mit einem herzhaftes Rotweinaroma und fruchtiger Säure.

Lemberger
Der Wein ist geprägt von einer tiefroten Farbe und einem kräftigen Körper. Viel Frucht zeigt dieser Wein in Geruch und Geschmack. Ein fülliger Rotwein mit leichtem Gerbstoff im Abgang, kraftvoller Säure und Tanninen, welcher sich hervorragend für den Holzfass- oder Barriqueausbau eignet.

Spätburgunder
Leuchtend und rubinrot in seiner Farbe, reichhaltig und fruchtig sein Aroma, das an den Geruch reifer Brombeeren erinnert, feinherb sein Gerbstoffgehalt mit kraftvollem Körper.

Samtrot
Der Rotwein aus der Burgunder-Familie steht purpurrot im Glase, zeigt im Geschmack seinen samtig-weichen Charakter. Ein zart gliedriger, harmonischer Rotwein, der viel Wärme vermittelt.

 Dornfelder
Ein kräftiger Rotwein – Neuzüchtung, kräftig, von angenehmer Frucht und nachhaltig im Geschmack, mit einer interessanten Gerbstoffkomponente ausgestattet.

Riesling
Der „gute“ Riesling lebt von seinem feinfruchtigen, über die Maßen nuancenreichen Bukett, seiner prickelnden Lebendigkeit und der rassigen Säure.

Kerner
Mütterlicherseits vom Trollinger abstammend, väterlicherseits vom Riesling. Der fruchtige, reizvolle Duft, seine milde Säure und feine, rassige Eleganz zeichnen diesen Wein aus.

Traminer
Der unverkennbare Duft der Rose findet sich im reichhaltigen Bukett seiner Weine, und seiner Vollmundigkeit sorgt für die langanhaltende Nachhaltigkeit seines Geschmacks.

Muskateller
Die Muskateller-Weine sind unsere bukettreichsten. Geschmacklich dominiert Eleganz und Rasse, deren Ursprung in geringem Alkoholgehalt und rassiger, feinfruchtiger Säure zu suchen ist.

Besonderheiten:

Cabernet Mitos
Lemberger x Cabernet Sauvignon) tiefrot, körperreich, gerbstoffbetont

Chardonnay
Goldgelb, kräftig, bukettreich, elegant

Rivaner
Blumig, mild, säurearm

Weißburgunder
Fruchtig, feinrassige Säure

Muskattrollinger
Rubinrot, würzig, mild, feines Muskatbouquet

Grauburgunder
Feinfruchtig, harmonisch, trocken ausgebaut, gehaltvoll feinfruchtige Säure

Acolon
(Lemberger x Dornfelder) frühreif, hohe Farbintensität mit dezenter Gerbstoffnote, schöne Struktur und Nachhaltigkeit, kräftiger Körper, feine Fruchtaromen